WWW.BOOK.DISLIB.INFO
FREE ELECTRONIC LIBRARY - Books, dissertations, abstract
 
<< HOME
CONTACTS



Pages:     | 1 |   ...   | 38 | 39 || 41 |

«Chancenspiegel 2013 Bertelsmann Stiftung, Institut für Schulentwicklungsforschung der Technischen Universität Dortmund Institut für ...»

-- [ Page 40 ] --

SPI NRW – Sozialpädagogisches Institut NRW – und BMBF – Bundesministerium für Bildung und Forschung. Dossiers je Bundesland zum Investitionsprogramm »Zukunft Bildung und Betreuung« 2003–2009 (IZBB). Köln 2010.

Staatsministerium für Kultus. Handbuch zur Förderdiagnostik 2005. Sächsisches Staatsinstitut für Bildung und Schulentwicklung 2005.

Stanat, Petra, und Gayle Christensen. Schulerfolg von Jugendlichen mit Migrationshintergrund im internationalen Vergleich. Berlin 2006.

Stanat, Petra, Hans Anand Pant, Katrin Böhme und Dirk Richter. Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern am Ende der vierten Jahrgangsstufe in den Fächern Deutsch und Mathematik. Ergebnisse des IQB-Ländervergleichs 2012. Münster 2012.

Statistisches Bundesamt. Fachserie 11, Reihe 4.1. Wiesbaden 2012.

Steiner, Christiane. »Mehr Chancengleichheit durch die Ganztagsschule?«. Zeitschrift für Pädagogik (Beiheft 54). Weinheim und Basel 2009. 81–105.

Anhang Steiner, Christiane. »Teilnahme am Ganztagsbetrieb. Zeitliche Entwicklung und mögliche Selektionseffekte«. Ganztagsschule: Entwicklung, Qualität, Wirkungen.

Längsschnittliche Befunde der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG).

Hrsg. Natalie Fischer, Heinz Günter Holtappels, Eckhard Klieme, Thomas Rauschenbach, Ludwig Stecher und Ivo Züchner. Weinheim 2011a. 57–75.

Steiner, Christiane. »Ganztagsteilnahme und Klassenwiederholung«. Ganztagsschule. Entwicklung, Qualität, Wirkungen. Längsschnittliche Befunde der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG). Hrsg. Natalie Fischer, Heinz Günter Holtappels, Eckard Klieme, Thomas Rauschenbach, Ludwig Stecher und Ivo Züchner. Weinheim 2011b. 187–206.

Steiner, Christiane, und Natalie Fischer. »Wer nutzt Ganztagsangebote und warum?«. Ganztagsschule – Neue Schule? Eine Forschungsbilanz. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Sonderheft 15. Hrsg. Ludwig Stecher, Heinz-Hermann Krüger und Thomas Rauschenbach. Wiesbaden 2011. 185–203.

Steiner, Christiane, und Klaus-Jürgen Tillmann. »Koordinierte Vielfalt? Über die Arbeit in multiprofessionellen Ganztagsteams«. Ganztagsschulische Kooperation und Professionsentwicklung. Studien zu multiprofessionellen Teams und sozialräumlicher Vernetzung. Hrsg. Karsten Speck, Thomas Olk, Oliver Böhm-Kasper, Heinz-Jürgen Stolz und Christine Wiezorek. Weinheim und München 2011.

48–68.

Stojanov, Krassimir. »Die Kategorie der Bildungsgerechtigkeit in der bildungspolitischen Diskussion nach PISA. Eine exemplarische Untersuchung«. Zeitschrift für Qualitative Forschung (9) 1–2 2008. 209–230.

Strietholt, Rolf, Veronika Manitius, Nils Berkemeyer und Wilfried Bos. »Bildung und Bildungsungleichheit an Halb- und Ganztagsschulen«. Zeitschrift für Pädagogik (im Ersch.).

Stubbe, Tobias C., Wilfried Bos und Sabine Hornberg. »Soziale und kulturelle Disparitäten der Schülerleistungen in den Ländern der Bundesrepublik Deutschland«. IGLU 2006. Die Länder der Bundesrepublik Deutschland im nationalen und internationalen Vergleich. Hrsg. Wilfried Bos, Sabine Hornberg, Karl-Heinz Arnold, Gabriele Faust, Lilian Fried, Eva-Maria Lankes, Knut Schwippert und Renate Valtin. Münster 2008. 103–109.

Tarelli, Irmela, Knut Schwippert und Tobias C. Stubbe. »Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund«. TIMSS 2011. Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenzen von Grundschulkindern in Deutschland im internationalen Vergleich. Hrsg.

Wilfried Bos, Heike Wendt, Olaf Köller und Christoph Selter. Münster 2012.

247–267.

Tarelli, Irmela, Renate Valtin, Wilfried Bos, Albert Bremerich-Vos und Knut Schwippert. »IGLU 2011: Wichtige Ergebnisse im Überblick«. IGLU 2011. Lesekompetenzen von Grundschulkindern in Deutschland im internationalen Vergleich. Hrsg. Wilfried Bos, IrmelaTarelli, Albert Bremerich-Vos und Knut Schwippert. Münster 2012a. 11–25.

Literatur Tarelli, Irmela, Eva-Maria Lankers, Kerstin Drossel und Andreas Gegenfurtner.

»Lehr- und Lernbedingungen an Grundschulen im internationalen Vergleich«.

IGLU 2011. Lesekompetenzen von Grundschulkindern in Deutschland im internationalen Vergleich.

Hrsg. Wilfried Bos, Irmela Tarelli, Albert Bremerich-Vos und Knut Schwippert. Münster 2012b. 137–173.

Teichler, Ulrich. Hochschulsysteme und Hochschulpolitik. Münster 2005.

Tenorth, Heinz-Elmar. »Inklusion. Prämissen und Problemzonen eines kontroversen Themas«. Schulmanagement 5 2012. 8–10.

Tiedemann, Joachim, und Elfriede Billmann-Mahecha. »Migration, Familiensprache und Schulerfolg. Ergebnisse aus der Hannoverschen Grundschulstudie«.

Heterogenität. Hrsg. Wilfried Bos. Münster und Westfalen 2004. 269–279.

Tietze, Wolfgang, und Hans-Günther Rossbach. »Sitzenbleiben«. Handwörterbuch Pädagogische Psychologie. Hrsg. Detlef H. Rost. Weinheim 1998. 465–469.

Tillmann, Klaus-Jürgen. »Sechsjährige Primarschule in Hamburg: Empirische Befunde und pädagogische Bewertungen«. Hamburg macht Schule. Sonderheft der Behörde für Schule und Berufsbildung. Hamburg 2009. 10–29. Online unter www.schulstruktur.com/resources/Dokument+57+-+TillmannGrundschuleHam burg.pdf (Download 2.10.2012).





Tillmann, Klaus-Jürgen. »Die Steuerung von Ganztagsschulen. Zum Verhältnis von Schulautonomie, freien Anbietern und staatlicher Regulierung«. Ganztagsschule – Neue Schule? Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Sonderheft 15. Hrsg.

Ludwig Stecher, Heinz-Hermann Krüger und Thomas Rauschenbach. Wiesbaden 2011. 11–24.

Tillmann, Klaus-Jürgen. »Das Sekundarschulsystem auf dem Weg in die Zweigliedrigkeit. Historische Linien und aktuelle Verwirrungen«. Pädagogik (64) 5 2012.

8–12.

Tillmann, Klaus-Jürgen, Kathrin Dedering, Daniel Kneuper, Christian Kuhlmann und Isa Nessel. PISA als bildungspolitisches Ereignis. Wiesbaden 2008.

Tippelt, Rudolf, Andrea Reupold, Claudia Strobel, Helmut Kuwan, Nilüfer Pekince, Sandra Fuchs, Lothar Abicht und Peter Schönfeld (Hrsg.). Lernende Regionen – Netzwerke gestalten. Bielefeld 2009. 196–205.

Trautwein, Ulrich, Gabriel Nagy und Kai Maaz. »Soziale Disparitäten und die Öffnung des Sekundarschulsystems. Eine Studie zum Übergang von der Realschule in die gymnasiale Oberstufe«. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft (14) 3 2011.

445–463.

van Ackeren, Isabell, und Klaus Klemm. Entstehung, Struktur und Steuerung des deutschen Schulsystems. Eine Einführung. Wiesbaden 2011.

van Ackeren, Isabell, und Dominique Klein. »Internationale Schulstrukturvergleiche«. Handbuch Bildungs- und Erziehungssoziologie. Hrsg. Ullrich Bauer, Uwe H.

Bittlingmayer und Albert Scherr. Wiesbaden 2012. 779–798.

van Holt, Nils. »Rückmeldungen aus Leistungsdaten lesen, verstehen und nutzen«.

Journal für Schulentwicklung 3 2011. 54–60.

Anhang

vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. (Hrsg.). Bildungsgerechtigkeit.

Jahresgutachten 2007. Wiesbaden 2007.

vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. (Hrsg.). Bildungsrisiken und

-chancen im Globalisierungsprozess. Jahresgutachten 2008. Wiesbaden 2008.

von Friedeburg, Ludwig. Bildungsreform in Deutschland. Geschichte und gesellschaftlicher Widerspruch. Frankfurt am Main 1992.

Watermann, Rainer, und Kai Maaz. »Soziale Herkunft und Hochschulzugang – eine Überprüfung der Theorie des geplanten Verhaltens«. Schulische Lerngelegenheiten und Kompetenzentwicklung. Hrsg. Wilfried Bos, Eckhard Klieme und Olaf Köller. Münster 2010. 311–329.

Weinert, Franz Emanuel (Hrsg.). Leistungsmessungen in Schulen. Weinheim 2001.

Weinert, Franz Emanuel, und Andreas Helmke. »Der gute Lehrer: Person, Funktion oder Fiktion?«. Zeitschrift für Pädagogik, 34. Beiheft 1996. 223–233.

Weinert, Sabine, Cordula Artelt, Manfred Prenzel, Martin Senkbeil, Timo Ehmke und Claus H. Carstensen. Development of Competencies Across the Life Span. Education as a Lifelong Process: The German National Educational Panel Study (NEPS).

Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Sonderheft 14. Hrsg. Hans-Peter Blossfeld, Hans-Günther Roßbach und Jutta von Maurice. Wiesbaden 2011.

Wendt, Heike. Die Vergleichende Einzelfallstudie. Ein Beitrag zum methodologischen Diskurs am Beispiel der Transformation des Schulsystems in Südafrika. Münster 2012.

Wendt, Heike, Tobias C. Stubbe und Knut Schwippert. »Soziale Herkunft und Lesekompetenzen von Schülerinnen und Schülern«. IGLU 2011. Lesekompetenzen von Grundschulkindern in Deutschland im internationalen Vergleich. Hrsg. Wilfried Bos, Irmela Tarelli, Albert Bremerich-Vos und Knut Schwippert. Münster 2012. 175–190.

Wendt, Heike, Wilfried Bos, Christoph Selter und Olaf Köller. »TIMSS 2011: Wichtige Ergebnisse im Überblick«. TIMSS 2011. Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenzen von Grundschulkindern in Deutschland im internationalen Vergleich. Hrsg. Wilfried Bos, Heike Wendt, Olaf Köller und Christoph Selter.

Münster 2012. 13–26.

Werning, Rolf, und Helmut Reiser. »Sonderpädagogische Förderung«. Das Bildungswesen in der Bundesrepublik Deutschland. Strukturen und Entwicklungen im Überblick. Hrsg. Kai S. Cortina, Jürgen Baumert, Achim Leschinsky, Karl Ulrich Mayer und Luitgard Trommer. Reinbek 2008. 505–539.

Wigger, Lothar.»Was heißt Bildungsgerechtigkeit? Über Verteilungsgerechtigkeit, Teilhabegerechtigkeit und Anerkennungsgerechtigkeit«. Bildungsgerechtigkeit als politische Aufgabe. Hrsg. Thomas Meyer und Udo Vorholt. Bochum und Freiburg 2011. 21–39.

Willems, Ariane, Stephan Jarsinski, Heinz Günter Holtappels und Wolfram Rollett.

»StEG. School Quality in all-day primary schools: On the relation between social Composition and School-Process Factors«. Vortrag beim »International Congress for School Effectiveness and Improvement«, 6.1.2013 in Santiago de Chile.

Literatur Willke, Helmut. Systemtheorie entwickelter Gesellschaften. Dynamik und Riskanz moderner gesellschaftlicher Selbstorganisation. Weinheim und München 1993.

Wocken, Hans. Andere Länder, andere Schüler? Vergleichende Untersuchungen von Förderschülern in den Bundesländern Brandenburg, Hamburg und Niedersachsen.

Forschungsbericht 2005. Online unter www.bidok.uibk.ac.at/download/wockenforschungsbericht.pdf (Download 21.2.2013).

Wocken, Hans. »Restauration der Stigmatisierung! Kritik der diagnosegeleiteten Integration«. Behindertenpädagogik (49) 2 2010. 117–134.

Wocken, Hans, und Carola Gröhlich. »Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern an Hamburger Förderschulen«. KESS 7: Kompetenzen und Einstellungen von Schülerinnen und Schülern an Hamburger Schulen zu Beginn der Jahrgangsstufe 7.

Hrsg. Wilfried Bos, Martin Bonsen und Carola Gröhlich. Münster 2009. 133– 142.

Wößmann, Ludger und Marc Piopiunik. Was unzureichende Bildung kostet. Sonderauswertung für Nordrhein-Westfalen. Eine Berechnung der Folgekosten durch entgangenes Wirtschaftswachstum. Gütersloh 2010. Online unter www.bertelsmannstiftung.de/cps/rde/xbcr/bst/xcms_bst_dms_32874_32875_2.PDF (Download 1.11.2012).

Züchner, Ivo. »Ganztagsschule und Familie«. Ganztagsschule in Deutschland: Ergebnisse der Ausgangserhebung der »Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen« (StEG). Hrsg. Heinz Günter Holtappels, Eckhard Klieme, Thomas Rauschenbach und Ludwig Stecher. 2. Auflage. Weinheim und München 2008. 314–332.

Anhang



Pages:     | 1 |   ...   | 38 | 39 || 41 |


Similar works:

«Keyword: Tutorial Database Queries, Data Mining, and OLAP 2nd Edition Lutz Hamel Department of Computer Science and Statistics University of Rhode Island Tyler Hall Kingston, RI 02881 Tel: (401) 480-9499 Fax: (401) 874-4617 Email: hamel@cs.uri.edu Database Queries, Data Mining, and OLAP Lutz Hamel, University of Rhode Island, USA INTRODUCTION Modern, commercially available relational database systems now routinely include a cadre of data retrieval and analysis tools. Here we shed some light on...»

«Elfte Weltethos-Rede von Prof. Dr. Paul Kirchhof „Ethos der Steuergerechtigkeit” Tübingen, 31. Oktober 2014 Anmerkung: Der folgende Text ist ein Transkript der mündlichen Rede und gibt daher auch den Stil des mündlichen Vortrags getreu wieder. Magnifizenz, Herr Präsident Stilz, verehrter Ehrenpräsident Küng, meine Damen und Herren! Ich bedanke mich sehr für diese liebenswürdige Begrüßung, die mich ja fast beklommen macht. Und in der Tat, unser Thema, verbunden mit dem großen...»

«Viola Violet Music by Franz Schubert Text by Franz von Schober Schneeglöcklein, o Schneeglöcklein, Snowdrop, snowdrop, In den Auen läutest du, You ring through the meadows, Läutest in dem stillen Hain, You ring in the silent grove. Läute immer, läute zu, läute immer zu! Ring on, ring on forever! Denn du kündest frohe Zeit, For you herald a time of joy; Frühling naht, der Bräutigam, Spring approaches, the bridegroom Kommt mit Sieg vom Winterstreit, Victorious from his struggle with...»

«Deloitte General Services 560, rue de Neudorf L-2220 Luxembourg B.P. 1173 L-1011 Luxembourg Tel: +352 451 451 Fax: +352 451 452 401 www.deloitte.lu Press release Cécile Tétaud Marketing & Communications Tel: +352 451 452 924 Email: lupress@deloitte.lu Wealth management industry is taking a more strategic view on art as an asset class, according to Deloitte and ArtTactic’s third Art & Finance report “The wealth management industry is clearly taking a more strategic view on art as asset...»

«Brandenburg University of Technology Cottbus Computer Science Department Software Systems Engineering Research Group Diploma Thesis (Diplomarbeit) Visualization of Hyperedges in Fixed Graph Layouts Martin Junghans Matrikel-Nr.: 2203076 October 2008 Adviser: Prof. Dr. Claus Lewerentz Eidesstattliche Erklärung Ich versichere, dass ich die vorliegende Arbeit selbständig und ohne Benutzung anderer als der angegebenen Literatur und Hilfsmittel angefertigt habe. Alle verwendeten Hilfsmittel und...»

«Automated Linear Geometric Conflation for Spatial Data Warehouse Integration Process Lionel Savary, Karine Zeitouni PRiSM laboratory, 45 Avenue des Etats-Unis, 78035 Versailles France {Lionel.Savary, Karine.Zeitouni}@prism.uvsq.fr MAJOR THEME: Data integration Linear geometric conflation algorithm NATURE OF THE ABSTRACT: Scientific SUMMARY In spatial data warehouses, the quality of data greatly depends on the integration and cleaning process during which the data warehouse is fed. In this...»

«GRANT AGREEMENT: 601138 | SCHEME FP7 ICT 2011.4.3 Promoting and Enhancing Reuse of Information throughout the Content Lifecycle taking account of Evolving Semantics [Digital Preservation] Virtualisation as a Tool for the Conservation of Software-Based Artworks By Alistair Ashe, Patricia Falcão, and Brian Jones http://pericles-project.eu/ Hello, good morning all, In this paper we will present the results of our research project, in which we tested the use of virtualisation for the preservation...»

«ARTICULATE STORYLINE 2 Content Planning Guide Winter 2015 Table of Contents Using Storyline 2 on Your OnPoint Learning Platform What are the Advantages and Disadvantages of Storyline 2? Use Cases for Storyline 2 – Where does it fit? Where Does Captivate Fit/Work? Getting Started So, What is HTML5? Working from a Template Authoring Interface Converting from Existing Content Documents Navigation Software Simulation Branching Assessments Drag and Drop Interactions Data Input Fields and Variables...»

«Solar and Solar-Wind Isotopic Compositions Roger C. Wiens1 Peter Bochsler2 Donald S. Burnett3 Robert F. Wimmer-Schweingruber4 Space and Atmospheric Sciences Mail Stop D466 Los Alamos National Laboratory Los Alamos, NM 87544 rwiens@lanl.gov 505-667-3101 Physikalisches Institut University of Bern Sidlerstrasse 5 CH-3012 Bern, Switzerland Department of Geology Mail Stop 100-23 California Institute of Technology Pasadena, CA 91125 Institut fuer Experimentelle und Angewandte Physik, University of...»

«Spaces and Ways of João Guimarães Rosa: Regional Dimensions and Universality edited by Ligia Chiappini, Marcel Vejmelka and David Treece (Rodopi oder Legenda) Table of contents Ligia Chiappini, Marcel Vejmelka and David Treece: Introduction Part I: Legacy, reception, translation Walnice Nogueira Galvão (Universidade de São Paulo, Brazil): Reading Rosa today: An Inventory Translation challenges in the case of Rosa David Treece (King’s College, London, Great Britain): Translating Rosa into...»





 
<<  HOME   |    CONTACTS
2016 www.book.dislib.info - Free e-library - Books, dissertations, abstract

Materials of this site are available for review, all rights belong to their respective owners.
If you do not agree with the fact that your material is placed on this site, please, email us, we will within 1-2 business days delete him.