WWW.BOOK.DISLIB.INFO
FREE ELECTRONIC LIBRARY - Books, dissertations, abstract
 
<< HOME
CONTACTS



Pages:     | 1 |   ...   | 34 | 35 || 37 | 38 |   ...   | 41 |

«Chancenspiegel 2013 Bertelsmann Stiftung, Institut für Schulentwicklungsforschung der Technischen Universität Dortmund Institut für ...»

-- [ Page 36 ] --

Breen, Richard, und John H. Goldthorpe. »Explaining educational differentials. Towards a formal rational actiontheory«. Rationality and Society (9) 3 1997. 275–305.

Breen, Richard, Ruud Luijkx, Walter Müller und Reinhard Pollak. »Bildungsdisparitäten nach sozialer Herkunft und Geschlecht im Wandel – Deutschland im internationalen Vergleich«. Soziologische Bildungsforschung. Hrsg. Rolf Becker und Heike Solga. Wiesbaden 2012. 346–373.

Bremerich-Vos, Albert, und Katrin Böhme. »Lesekompetenzdiagnostik – die Entwicklung eines Kompetenzstufenmodells für den Bereich Lesen«. Bildungsstandards Deutsch und Mathematik: Leistungsmessung in der Grundschule. Hrsg. Dietlinde Granzer, Olaf Köller und Albert Bremerich-Vos. Weinheim 2009. 228–261.

Bremerich-Vos, Albert, Irmela Tarelli und Renate Valtin. »Das Konzept von Lesekompetenz in IGLU 2011«. IGLU 2011. Lesekompetenzen von Grundschulkindern in Deutschland im internationalen Vergleich. Hrsg. Wilfried Bos, Irmela Tarelli, Albert Bremerich-Vos und Knut Schwippert. Münster 2012. 69–89.

Bremerich-Vos, Albert, Katrin Böhme, Michael Krelle, Sebastian Weirich und Olaf Köller. »Kompetenzstufenmodelle im Fach Deutsch«. Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern am Ende der vierten Jahrgangsstufe in den Fächern Deutsch und Mathematik. Hrsg. Petra Stanat, Hans Anand Pant, Katrin Böhme und Dirk Richter. Münster 2012. 56–71.

Brühl, Tanja, Matthias Hofferberth und Elvira Rosert. »Narrative Dynamiken von normativem Wandel in den Vereinten Nationen: Der UN Global Compact und die Responsibility to Protect«. Konferenzpapier für die Tagung »Institutionen und Prozesse in vergleichender Perspektive« der DVPW-Sektion Vergleichende Politikwissenschaft in Darmstadt. 22.–24. Januar 2009. Darmstadt 2009. Online unter http://141.2.38.226/www.gesellschaftswissenschaften.uni-frankfurt.de/ uploads/images/722/bruehl_hofferberth _rosert.pdf (Download 20.2.2013).

Anhang Buch, Tanja, Stefan Hell und Gabriele Wydra-Somaggio. »Stigma Hauptschulabschluss? Der Einfluss der Schulbildung auf das Arbeitslosigkeitsrisiko an der zweiten Schwelle«. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft (14) 3 2011. 421–443.

Bundesministerium für Bildung und Forschung und Länder. Verwaltungsvereinbarung Investitionsprogramm »Zukunft Bildung und Betreuung« 2003–2007. Berlin

2003. Online unter www.esf.de/portal/generator/5364/property=data/2008__ 08__26-Verwaltungsvereinbarung+IZBB.pdf (Download 21.2.2013).

Bundesregierung und Regierungschefs der Länder. Aufstieg durch Bildung. Dresden 2008.

Choi, Frauke. Leistungsmilieus und Bildungszugang. Zum Zusammenhang von sozialer Herkunft und Verbleib im Bildungssystem. Wiesbaden 2009.

Cortina, Kai S., Jürgen Baumert, Achim Leschinsky, Karl Ulrich Mayer und Luitgard Trommer (Hrsg.). Das Bildungswesen in der Bundesrepublik Deutschland.

Strukturen und Entwicklungen im Überblick. Reinbek 2008.

Creemers, Bert P. M., und Leonidas Kyriakides. The dynamics of educational effectiveness. London 2008.

Deutscher Bildungsrat. Strukturplan für das Bildungswesen. Stuttgart 1971.

Deutsches Institut für Menschenrechte. Stellung der Monitoring-Stelle 2011: Eckpunkte zur Verwirklichung eines inklusiven Bildungssystems. Empfehlungen an die Länder, die KMK und den Bund. Berlin 2011.

Deutsches PISA-Konsortium. PISA 2000: Basiskompetenzen von Schülerinnen und Schülern im internationalen Vergleich. Opladen 2001.

Diefenbach, Heike. Kinder und Jugendliche aus Migrantenfamilien im deutschen Bildungssystem. Erklärungen und empirische Befunde. 2. Auflage. Wiesbaden 2008.

Dietze, Torsten. »Sonderpädagogische Förderung in Zahlen. Ergebnisse der Schulstatistik 2009/10 mit einem Schwerpunkt auf der Analyse regionaler Disparitäten«. Zeitschrift für Inklusion (6) 2 2011.

Ditton, Hartmut. »Die Bedeutung von Schule und Lehrern zur Reproduktion von Bildungsungleichheit«. Bildung als Privileg. Hrsg. Rolf Becker und Wolfgang Lauterbach. Wiesbaden 2004. 251–279.

Ditton, Hartmut (Hrsg.). Kompetenzauf bau und Lauf bahnen im Schulsystem. Ergebnisse einer Längsschnittuntersuchung an Grundschulen. Münster 2007.

Ditton, Hartmut. »Wie viel Ungleichheit durch Bildung verträgt eine Demokratie?«.

Zeitschrift für Pädagogik (56) 1 2010. 53–68.

Ditton, Hartmut, und Jan Krüsken. »Bildungslaufbahn im differenzierten Schulsystem – Entwicklungsverläufe von Laufbahnempfehlungen und Bildungsaspirationen in der Grundschulzeit«. Bildungsentscheidungen. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Sonderheft 12. Hrsg. Jürgen Baumert, Kai Maaz und Ulrich Trautwein. Wiesbaden 2009. 74–102.

Ditton, Hartmut, und Juliane Aulinger. »Schuleffekte und institutionelle Diskriminierung – eine kritische Auseinandersetzung mit Mythen und Legenden in der Schulforschung«. Integration durch Bildung. Bildungserwerb von jungen Migranten in Deutschland. Hrsg. Rolf Becker. Wiesbaden 2011. 95–119.

Literatur Döbert, Hans. »Regionale Bildungsberichterstattung in Deutschland«. Recht der Jugend und des Bildungswesens (58) 2 2010. 158–175.

Döbert, Hans, und Horst Weishaupt. »Bildungsmonitoring. Schul- und Unterrichtsreform durch ergebnisorientierte Steuerung – Empirische Befunde und forschungsmethodische Implikationen«. Educational Governance 9. Hrsg. Albrecht Wacker, Uwe Maier und Jochen Wissinger. Wiesbaden 2012. 155–174.





Dönges, Christoph. »Der Begriff sonderpädagogischer Förderbedarf und die damit verbundene Praxis im Lichte der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen«. Sonderpädagogische Förderung heute (3) 2010. 319–327.

Dohmen, Dieter, und Kathrin Fuchs. »Kosten und Erträge ausgewählter Reformmaßnahmen. Teilhabe durch qualitativ hochwertige und gut ausgebaute Bildungs- und Betreuungsinfrastruktur sichern«. Gutachten im Auftrag der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen. FiBS-Forum. 44. Berlin 2009.

Dollmann, Jörg. »Verbindliche und unverbindliche Grundschulempfehlungen und soziale Ungleichheiten am ersten Bildungsübergang«. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie (63) 4 2011. 431–457.

Drechsel, Barbara, und Cordula Artelt. »Lesekompetenz im Ländervergleich«. PISA 2006 in Deutschland. Die Kompetenzen der Jugendlichen im dritten Ländervergleich.

Hrsg. Manfred Prenzel, Cordula Artelt, Jürgen Baumert, Werner Blum, Marcus Hammann, Eckhard Klieme und Reinhard Pekrun. Münster 2008. 107–126.

Drossel, Kerstin, Heike Wendt, Silvia Schmitz und Birgit Eickelmann. »Merkmale der Lehr- und Lernbedingungen im Primarbereich«. TIMSS 2011. Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenzen von Grundschulkindern in Deutschland im internationalen Vergleich. Hrsg. Wilfried Bos, Heike Wendt, Olaf Köller und Christoph Selter. Münster 2012.

Eckhart, Michael, Urs Haeberlin, Caroline Sahli Lozano und Philippe Blanc. »Schulische Separation und die berufliche Situation im frühen Erwachsenenalter«.

Bildung in der Demokratie II. Hrsg. Luise Ludwig, Helga Luckas, Franz Hamburger und Stefan Aufenanger. Opladen 2011. 55–68.

Ehmke, Timo, und Jürgen Baumert. »Soziale Disparitäten des Kompetenzerwerbs und der Bildungsbeteiligung in den Ländern. Vergleiche zwischen PISA 2000, 2003 und 2006«. PISA 2006. Die Ergebnisse der dritten internationalen Vergleichsstudie. Hrsg. Manfred Prenzel, Cordula Artelt, Jürgen Baumert, Werner Blum, Marcus Hammann, Eckhard Klieme und Reinhard Pekrun. Münster 2008. 319– 342.

Ehmke, Timo, und Nina Jude. »Soziale Herkunft und Kompetenzerwerb«. PISA

2009. Bilanz nach einem Jahrzehnt. Hrsg. Eckhard Klieme, Cordula Artelt, Johannes Hartig, Nina Jude, Olaf Köller, Manfred Prenzel, Wolfgang Schneider und Petra Stanat. Münster 2010. 231–254.

Ehmke, Timo, Babara Drechsel und Claus Carstensen. »Klassenwiederholungen in PISA-I-Plus. Was lernen Sitzenbleiber in Mathematik dazu?«. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft (11) 3 2008. 368–387.

Anhang Ellinger, Stephan, und Roland Stein. »Effekte inklusiver Beschulung: Forschungsstand im Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung. Empirische Sonderpädagogik (4) 2 2012. 85–109.

Engels, Dietrich, Regine Köller, Ruud Koopmanns und Jutta Höhne. Zweiter Integrationsindikatorenbericht erstellt für die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration. Köln und Berlin 2011. Online unter www.bun desregierung.de/Content/DE/Publikation/IB/2012-01-12-zweiter-indikatorenbe richt.pdf?__blob=publicationFile (Download 22.2.2013).

Erikson, Robert, John H. Goldthorpe und Lucienne Portocarero. »Intergenerational class mobility in three Western European societies: England, France and Sweden«. British Journal of Sociology (30) 4 1979. 341–415.

European Agency for Development in Special Needs Education. Special Needs Education. Country Data 2010. Online unter www.european-agency.org/publications/ ereports/special-needs-education-country-data-2010/SNE-Country-Data-2010.pdf (Download 21.2.2013).

Fasching, Helga, und Gottfried Biewer. »Problemlagen für einen inklusiven Übergang von der Schule zum Arbeitsleben – Erhebungen aus einem Forschungsprojekt in Österreich«. Inklusion in Bildungsinstitutionen. Eine Herausforderung an die Heil- und Sonderpädagogik. Hrsg. Birgit Lütje-Klose. Bad Heilbrunn 2011. 336–344.

Fend, Helmut. Theorie der Schule. München 1980.

Fend, Helmut. Gesamtschule im Vergleich. Bilanz der Ergebnisse des Gesamtschulversuchs. Weinheim 1982.

Fend, Helmut. »Schulqualität. Die Wiederentdeckung der Schule als pädagogische Gestaltungsebene«. Neue Sammlung (28) 4 1988. 537–547.

Fend, Helmut. Neue Theorie der Schule. Einführung in das Verstehen von Bildungssystemen. Wiesbaden 2006.

Fend, Helmut. Schule gestalten. Systemsteuerung, Schulentwicklung und Unterrichtsqualität. Wiesbaden 2008.

Fend, Helmut. »Die Wirksamkeit der Neuen Steuerung. Theoretische und methodische Probleme ihrer Evaluation«. Zeitschrift für Bildungsforschung (1) 1 2011.

5–24.

Fischer, Natalie, Hans Peter Kuhn und Eckhard Klieme. »Was kann die Ganztagsschule leisten? Wirkungen ganztägiger Beschulung auf die Entwicklung von Lernmotivation und schulischer Performance nach dem Übergang in die Sekundarstufe«. Ganztägige Bildung und Betreuung. Hrsg. Ludwig Stecher, Cristina Allemann-Ghionda, Werner Helsper und Eckhard Klieme. Weinheim 2009. 143–167.

Fischer, Natalie, Hans Peter Kuhn und Ivo Züchner. »Entwicklung von Sozialverhalten in der Ganztagsschule. Wirkungen der Ganztagsteilnahme und der Angebotsqualität«. Ganztagsschule: Entwicklung, Qualität, Wirkungen. Längsschnittliche Befunde der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG). Hrsg. Natalie Fischer, Heinz-Günter Holtappels, Eckhard Klieme, Thomas Rauschenbach, Ludwig Stecher und Ivo Züchner. Weinheim 2011. 246–266.

Literatur Fischer, Natalie, Heinz Günter Holtappels, Eckhard Klieme, Thomas Rauschenbach, Ludwig Stecher und Ivo Züchner. Ganztagsschule: Entwicklung, Qualität, Wirkungen. Längsschnittliche Befunde der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG). Weinheim 2011.

Forrester, Jay Wright. World Dynamics. Cambridge und Massachusetts 1971.

Geißler, Rainer. »Die Illusion der Chancengleichheit im Bildungssystem – von PISA gestört«. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation (24) 4 2004.

362–380.

Giddens, Anthony. »Strukturation und sozialer Wandel«. Sozialer Wandel. Modellbildung und theoretische Ansätze. Hrsg. Hans-Peter Müller und Michael Schmid.

Frankfurt 1995. 151–191.

Giesecke, Johannes, Christian Ebner und Dirk Oberschachtsiek. »Bildungsarmut und Arbeitsmarktexklusion«. Bildungsverlierer. Neue Ungleichheiten. Hrsg. Klaus Hurrelmann und Gudrun Quenzel. Wiesbaden 2010. 421–438.

Ginnold, Antje. »Übergänge von Schülerinnen und Schülern mit dem Förderschwerpunkt Lernen aus Sonder- und Integrationsschulen in Ausbildung und Erwerbsleben«. Zeitschrift für Inklusion (3) 1 2009.

Gogolin, Ingrid. »Mehrsprachigkeit«. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft (13) 4 2010. 529–547.



Pages:     | 1 |   ...   | 34 | 35 || 37 | 38 |   ...   | 41 |


Similar works:

«Exkursionsführer zur gemeinsamen Tagung von AK Geoarchäologie und AG Paläopedologie Frankfurt am Main 13.-16. Mai 2010 ARBEITSGRUPPE PALÄOPEDOLOGIE Exkursion 1 – Buntsandstein-Spessart und Odenwald: Geoarchäologie – Archäopedologie – Paläopedologie (Samstag, 15.05.2010) Exkursionsroute: Frankfurt am Main – Bessingen/Waldaschaff – Heimbuchenthal (1) – Kleinwallstadt (2) – Mömlingen (3) – Frankfurt am Main 5 10 km Überblick über die Exkursionsstandorte (Ausschnitt aus...»

«Paper SAS5201-2016 Size Optimization Made Simple: Creating Omni-Channel and Supply Chain Efficiencies to Increase Consumer Satisfaction and Revenue Donna McGuckin, SAS Institute Inc., Cary, NC ABSTRACT Retailers and wholesalers invest heavily in technology, people, processes, and data to create relevant assortments across channels. While technology and vast amounts of data help localize assortments based on consumer preferences, product attributes, and store performance, it’s impossible to...»

«Az.: L 8 U 5/11 Az.: S 2 U 7/08 SG Kiel SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES LANDESSOZIALGERICHT verkündet am 26.09.2012 -Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle IM NAMEN DES VOLKES URTEIL In dem Rechtsstreit Kläger und Berufungsbeklagter Prozessbevollmächtigte: Rechtsanwälte, gegen Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI), Bezirksdirektion Langenhagen, Theodor-Heuss-Straße 160, 30853 Langenhagen, Beklagte und Berufungsklägerin hat der 8. Senat des...»

«©Naturwissenschaftlicher Verein für Kärnten, Austria, download unter www.biologiezentrum.at 179./99. Jahrgang Carinthia II S. 563-601 Klagenfurt 1989 Herrn Univ.-Prof. Dr. Adolf FRITZ für seine verdienstvollen paläobotanischen Untersuchungen im Karbon Kärntens gewidmet Die fazielle Entwicklung der Oberkarbonsedimente (Stangnock-Formation) am NW-Rand der Gurktaler Decke Von Karl KRAINER Mit 25 Abbildungen und 1 Tabelle Z u s a m m e n f a s s u n g : Das Oberkarbon am NW-Rand der...»

«Guidelines for Drug Sampling USP DQI Drug Quality Monitoring Program Use of the Basic Tests at the Peripheral Level August 2006 This publication was made possible through support provided by the U.S. Agency for International Development, under the terms of Cooperative Agreement number HRN-A-00-00-00017-00. The opinions expressed herein are those of the author(s) and do not necessarily reflect the views of the U.S. Agency for International Development.For more information, contact: U.S. Agency...»

«Get Free Read Online Ebook PDF PROJEKTAUFGABEN MASCHINENELEMENTE GESTALTET UND BERECHNET 217280 at our Ebook Library. Get PROJEKTAUFGABEN MASCHINENELEMENTE GESTALTET UND BERECHNET 217280 PDF file for free from our online library PROJEKTAUFGABEN MASCHINENELEMENTE GESTALTET UND BERECHNET 217280 PDF Are you looking for PROJEKTAUFGABEN MASCHINENELEMENTE GESTALTET UND BERECHNET 217280 PDF?. If you are a reader who likes to download PROJEKTAUFGABEN MASCHINENELEMENTE GESTALTET UND BERECHNET 217280 PDF...»

«SCHEMA MATCHING AND MAPPING-BASED DATA INTEGRATION Ph.d. Thesis by Do Hong Hai August 2005 Interdisciplinary Center for Bioinformatics and Department of Computer Science University of Leipzig Germany ABLE OF CONTENTS CHAPTER0T LIST OF FIGURES............................................. V LIST OF TABLES.............................................. IX ACKNOWLEDGEMENTS......................»

«22nd Bled eConference eEnablement: Facilitating an Open, Effective and Representative eSociety June 14 17, 2009; Bled, Slovenia Motives for using Social Network Sites (SNSs) – An analysis of SNS adoption among students Jan vom Brocke1, Daniel Richter1, Kai Riemer2 University of Liechtenstein, Liechtenstein University of Münster, Germany jan.vom.brocke@hochschule.li, daniel.richter@ercis.de, kai.riemer@ercis.de Abstract Social Network Sites (SNSs) are widely used and have been object of...»

«Az.45310.0106 November 2012 Stellungnahme der ZKBS zu einer wissenschaftlichen Veröffentlichung von Séralini et al. (2012) zur Langzeit-Toxizität von NK603 Mais und Roundup GT Plus Mit Schreiben vom 02.10.2012 bat das BVL auf Basis eines Erlasses des BMELV die ZKBS um eine Stellungnahme zur Veröffentlichung: Séralini, G.E., Clair, E., Mesnage, R., Gress, S., Defarge, N., Malatesta, M., Hennequin, D., de Vendômois, J.S. (2012), Long term toxicity of a Roundup herbicide and a...»

«Your Guide to Employing a Foreign Domestic Worker Today, many households in Singapore employ a Foreign Domestic Worker (FDW). With FDWs helping with household chores and caring for our young and elderly, more Singaporeans are able to join the workforce, knowing that our homes are well taken care of while we are at work. As in any employer-employee relationship, it is important that both parties work towards establishing a harmonious working relationship. As an employer, you have an important...»





 
<<  HOME   |    CONTACTS
2016 www.book.dislib.info - Free e-library - Books, dissertations, abstract

Materials of this site are available for review, all rights belong to their respective owners.
If you do not agree with the fact that your material is placed on this site, please, email us, we will within 1-2 business days delete him.