WWW.BOOK.DISLIB.INFO
FREE ELECTRONIC LIBRARY - Books, dissertations, abstract
 
<< HOME
CONTACTS



Pages:     | 1 |   ...   | 136 | 137 || 139 | 140 |

«Gerd Fritz Dynamische Texttheorie Gießener Elektronische Bibliothek 2013 Dynamische Texttheorie Linguistische Untersuchungen 5 Herausgegeben von ...»

-- [ Page 138 ] --

Literatur 675 Breindl, Eva/Walter, Maik (2009): Der Ausdruck von Kausalität im Deutschen. Eine korpusbasierte Studie zum Zusammenspiel von Konnektoren, Kontextmerkmalen und Diskursrelationen. Mannheim: amades (IdS).

Bremer, Kai (2005): Religionsstreitigkeiten. Volkssprachliche Kontroversen zwischen altgläubigen und evangelischen Theologen im 16. Jahrhundert. Tübingen:

Niemeyer.

Bucher, Hans-Jürgen (1986): Pressekommunikation. Grundstrukturen einer öffentlichen Form der Kommunikation aus linguistischer Sicht. Tübingen: Niemeyer.

Bucher, Hans-Jürgen (1996): Textdesign – Zaubermittel der Verständlichkeit? Die Tageszeitung auf dem Weg zum interaktiven Medium. In: Hess-Lüttich, Ernest W. B./Holly, Werner/Püschel, Ulrich (Hg.), Textstrukturen im Medienwandel.

Frankfurt [u.a.]: Lang, 31-59.

Bucher, Hans-Jürgen (1998): Vom Textdesign zum Hypertext. Gedruckte und elektronische Zeitungen als nicht-lineare Medien. In: Holly, Werner/Biere, Bernd Ulrich (Hg.): Medien im Wandel. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, 63-102.

Bucher, Hans-Jürgen (2001a): Von der Verständlichkeit zur Usability. Rezeptionsbefunde zur Nutzung von Online-Medien. In: Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie 63, 45-66.

Bucher, Hans-Jürgen (2001b): Wie interaktiv sind die neuen Medien? Grundlagen einer Theorie der Rezeption nicht-linearer Medien. In: Bucher, Hans-Jürgen/Püschel, Ulrich (Hg.): Die Zeitung zwischen Print und Digitalisierung.

Wiesbaden, 139-171.

Bucher, Hans-Jürgen (2007): Textdesign und Multimodalität. Zur Semantik und Pragmatik medialer Gestaltungsformen. In: Kersten Sven Roth/Jürgen Spitzmüller (Hg.): Textdesign und Textwirkung in der massenmedialen Kommunikation.

Konstanz: UVK, 35-64.

Bucher, Hans-Jürgen (2010): Multimodalität – eine Universalie des Medienwandels:

Problemstellungen und Theorien der Multimodalitätsforschung. In: Bucher, Hans-Jürgen/Gloning, Thomas/Lehnen, Katrin (Hg.): Neue Medien – neue Formate. Ausdifferenzierung und Konvergenz in der Medienkommunikation. Frankfurt/New York: Campus Verlag, 41-79.

Bucher, Hans-Jürgen (2011a): „Man sieht, was man hört― oder: Multimodales Verstehen als interaktionale Aneignung. Eine Blickaufzeichnungsanalyse zur audiovisuellen Rezeption. In: Schneider, Jan Georg/Stöckl, Hartmut (Hg.): Medientheorien und Multimodalität. Ein TV-Werbespot – Sieben methodische Beschreibungsansätze. Köln: Herbert von Halem Verlag, 109-150.

Bucher, Hans-Jürgen (2011b): Multimodales Verstehen oder Rezeption als Interaktion. Theoretische und empirische Grundlagen einer systematischen Analyse der Multimodalität. In: Hajo Dieckmannshenke, Michael Klemm und Hartmut Stöckl (Hg.): Bildlinguistik. Theorien – Methoden – Fallbeispiele. Berlin: Erich Schmidt Verlag, 123-156.

676 Literatur

Bucher, Hans-Jürgen (2012): Grundlagen einer interaktionalen Rezeptionstheorie:

Einführung und Forschungsüberblick. In: Bucher, Hans-Jürgen/Schumacher, Peter (Hg.): Interaktionale Rezeptionsforschung. Theorie und Methode der Blickaufzeichnung in der Medienforschung. Wiesbaden: Springer VS, 17-50.

Bucher, Hans-Jürgen/Gloning, Thomas/Lehnen, Katrin (2010): Medienformate:

Ausdifferenzierung und Konvergenz – zum Zusammenhang von Medienwandel und Formatwandel. In: Bucher, Hans-Jürgen/Gloning, Thomas/Lehnen, Katrin (Hg.): Neue Medien – neue Formate. Ausdifferenzierung und Konvergenz in der Medienkommunikation. Frankfurt/New York: Campus Verlag, 9-38.

Bucher, Hans-Jürgen/Krieg, Martin/Niemann, Philipp (2010): Formen und Muster der Multimodalität in wissenschaftlichen Präsentationen. In: Bucher, HansJürgen/Gloning, Thomas/Lehnen, Katrin (Hg.): Neue Medien – neue Formate.

Ausdifferenzierung und Konvergenz in der Medienkommunikation. Frankfurt/New York: Campus Verlag, 357-374.

Bucher, Hans-Jürgen/Niemann, Philipp (2012): Visualizing science: The reception of PowerPoint presentations. In: Visual Communication 11, 283-306.

Bücker, Jörg (2012): Sprachhandeln und Sprachwissen. Grammatische Konstruktionen im Spannungsfeld von Interaktion und Kognition. Berlin/Boston: De Gruyter Carlson, Lynn/Marcu, Daniel (2001): Discourse tagging reference manual. Technical Report. Informations Science Institute, Marina del Rey, CA. ISI-TR-545.

Chafe, Wallace L. (1976): Givenness, contrastiveness, definiteness, subjects, topics, and point of view. In: Li, Charles N. (ed.): Subject and topic. New York/San Francisco/London: Academic Press, 27-55.

Chafe, Wallace L. (1979): The flow of thought and the flow of language. In: Givón, Talmy (ed.): Syntax and Semantics. Volume 12: Discourse and Syntax. San Diego etc.: Academic Press, 159-181.

Cheng, Hsin-Yi (2011): Sprachliche Verfahren des Wissensmanagements im Kriminalroman. Ein Beitrag zur dynamischen Texttheorie. Diss. Gießen. (http:// geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2011/8204).

Chiarcos, Christian (2011): On the dimensions of discourse salience. In: Dipper, Stefanie/Zinsmeister, Heike (Hg.): Beyond semantics: Corpus-based investigations of pragmatic and discourse phenomena. Bochumer Linguistische Arbeitsberichte. Bd. 3, 31-44.

Clark, Herbert H. (1975). Bridging. In: Schank, Roger C./Nash-Webber, Bonnie L.

(Hg.): Theoretical issues in natural language processing. New York: Association for Computing Machinery, 169-174.





Clark, Herbert H. (1996): Using language. Cambridge: Cambridge University Press.

Craig, Robert T./Tracy, Karen (2005): ―The issue‖ in argumentation practice and theory. In: Eemeren, Frans H. van/Houtlosser, Peter (eds.): Argumentation in practice. Amsterdam/Philadelphia: John Benjamins, 11-28.

Literatur 677

Crookes, Graham (1986): Towards a validated analysis of scientific text structure. In:

Applied Linguistics 7, 57-70.

Daneš, Frantisek (1974): Functional sentence perspective and the organization of text. In: Daneš, Frantisek (ed.): Papers on Functional Sentence Perspective. The Hague: Mouton, 106-128.

Danlos, Laurence (2008): Strong generative capacity of RST, SDRT and discourse dependency DAGS. In: Benz, Anton/Kühnlein, Peter (eds.): Constraints in discourse. Amsterdam/Philadelphia: John Benjamins, 69-95.

Danto, Arthur C. (1974): Analytische Philosophie der Geschichte. Frankfurt am Main: Suhrkamp.

Dascal, Marcelo (1979): Conversational relevance. In: Margalit, Avishai (ed.): Meaning and use. Dordrecht [etc.]: Reidel, 153-174.

Dascal, Marcelo (1987): Leibniz, Hobbes, Locke and Descartes on signs, memory and reasoning. In: Dascal, Marcelo: Leibniz. Language, signs and thought. Amsterdam/ Philadelphia: Benjamins, 31-45.

Dascal, Marcelo (1989): Controversies as quasi-dialogues. In: Weigand, Edda/ Hundsnurscher, Franz (Hg.): Dialoganalyse II. Bd. 1. Tübingen: Niemeyer, 147−159.

Dascal, Marcelo (1990): The controversy about ideas and the ideas about controversy. In: Gil, Fernando (ed.): Controvérsias Científicas e Filosóficas. Lissabon:

Editorial Fragmentos, 61−100.

Dascal, Marcelo (2003): Interpretation and understanding. Amsterdam/Philadelphia:

John Benjamins.

Dascal, Marcelo (2006): Die Dialektik in der kollektiven Konstruktion wissenschaftlichen Wissens. In: Liebert, Wolf-Andreas/Weitze, Marc-Denis (Hg.): Kontroversen als Schlüssel zur Welt. Wissenskulturen in sprachlicher Interaktion. Bielefeld: transcript Verlag, 19-38.

Dausendschön-Gay, Ulrich/Gülich, Elisabeth/ Krafft, Ulrich (2007): Phraseologische/formelhafte Texte. In: Burger, Harald/Dobrovols‘skij, Dmitrij/Kühn, Peter/Norrick, Neal, R. (Hg.): Phraseologie. Ein internationales Handbuch der zeitgenössischen Forschung. Berlin/New York: De Gruyter, 468-481.

Dennett, Daniel C. (1995): Darwin‘s dangerous idea. Evolution and the meanings of life. New York [u.a.]: Simon & Schuster.

Dijk, Teun A. van (1977): Text and context. Explorations in the semantics and pragmatics of discourse. London/New York: Longman.

Dijk, Teun A. van (1980): Macrostructures. An interdisciplinary study of global structures in discourse, interaction, and cognition. Hillsdale, New Jersey: Lawrence Erlbaum.

Dijk, Teun A. van (1988): News as discourse. Hillsdale, New Jersey: Lawrence Erlbaum.

678 Literatur Dijk, Teun A. van/Kintsch, Walter (1983): Strategies of discourse comprehension.

Orlando/San Diego [etc.]: Academic Press.

Donnellan, Keith S. (1966): Reference and definite descriptions. In: The Philosophical Review 75, 281-304.

Dummett, Michael (1973): Frege. Philosophy of language. London: Duckworth Dummett, Michael (1980): Twelve Tarot Games. London: Duckworth.

Dynkowska, Malgorzata (2010): Web-Usability aus linguistischer Sicht am Beispiel von bibliothekarischen Webangeboten. Linguistische Untersuchungen. Bd. 2.

Gießen: Gießener Elektronische Bibliothek. (http://geb.uni-giessen.de/geb/ volltexte/2010/7910).

Eemeren, Frans H. van/Grootendorst, Rob/Snoek Henkemans, Francisca (2002):

Argumentation: Analysis, evaluation, presentation. Mahwah, NJ: Lawrence Erlbaum.

Ehrismann, Otfrid (Hg.) (1973): Das Nibelungenlied. Abbildungen, Transkriptionen und Materialien zur gesamten handschriftlichen Überlieferung der I. und XXX.

Aventiure. Göppingen: Kümmerle.

Eisenberg, Peter (2006): Grundriss der deutschen Grammatik. Bd. 2: Der Satz. 3., durchgesehene Aufl. Stuttgart/Weimar: Metzler.

Elspaß, Stephan (2005): Sprachgeschichte von unten. Untersuchungen zum geschriebenen Alltagsdeutsch im 19. Jahrhundert. Tübingen: Niemeyer.

Engel, Ulrich (2004): Deutsche Grammatik. Neubearbeitung. München: Iudicium.

Enzensberger, Hans Magnus (2011): Album. Berlin: Suhrkamp.

Everett, Daniel (2012): Language. The cultural tool. London: Profile Books.

Fabricius-Hansen, Cathrine (1999): Information packaging and translation. Aspects of translational sentence splitting (German – English/Norwegian). In: Doherty,

Monika (Hg.): Sprachspezifische Aspekte der Informationsverteilung. Berlin:

Akademie-Verlag, 175-214.

Fabricius-Hansen, Cathrine (2011): Was wird verknüpft, mit welchen Mitteln – und wozu? Zur Mehrdimensionalität der Satzverknüpfung. In: Breindl, Eva/Ferraresi, Gisella/Volodina, Anna (Hg.): Satzverknüpfungen. Zur Interaktion von Form, Bedeutung und Diskursfunktion. Berlin/New York: De Gruyter, 15-40.

Fauconnier, Gilles (1994): Mental spaces. Aspects of meaning construction in natural languages. Cambridge: Cambridge University Press.

Feilke, Helmuth (2010): „Aller guten Dinge sind drei― – Überlegungen zu Textroutinen & literalen Prozeduren. In: Fest-Platte für Gerd Fritz. Hg. und betreut von Iris Bons, Thomas Gloning und Dennis Kaltwasser. Gießen 17.05.2010. (http://www.

festschrift-gerd-fritz.de/files/feilke_2010_literale-prozeduren-und-textroutinen.

pdf).

Literatur 679

Feilke, Helmuth/Steinhoff, Torsten (2003): Zur Modellierung der Entwicklung wissenschaftlicher Schreibfähigkeiten. In: Ehlich, Konrad/Steets, Angelika (Hg.):

Wissenschaftlich schreiben – lehren und lernen. Berlin/New York: De Gruyter, 112-128.

Feyerabend, Paul (1975): Against method. Outline of an anarchistic theory of knowledge. London: Verso.

Fillmore, Charles J./Kay, Paul/O‘Connor, Mary Catherine (1988): Regularity and idiomaticity in grammatical constructions: The case of Let alone. In: Language 64, 501-538.

Fitzmaurice, Susan M. (2002): The familiar letter in Early Modern English. Amsterdam/Philadelphia: John Benjamins.

Fix, Martin (2004): Textrevisionen in der Schule. Prozessorientierte Schreibdidaktik zwischen Instruktion und Selbststeuerung. Empirische Untersuchungen in achten Klassen. 2., korrigierte Aufl. Baltmannsweiler.

Fix, Ulla (2000): Aspekte der Intertextualität. In: Brinker, Klaus et al. (Hg.): Textund Gesprächslinguistik. Ein internationales Handbuch zeitgenössischer Forschung. 1. Halbband. Berlin/New York: De Gruyter, 449-457.

Flower, Linda (1998): Problem-solving strategies for writing in college and community. Fort Worth/Philadelphia [etc.]: Harcourt Brace College Publishers.

Flower, Linda S./Hayes, John R. (1980): The dynamics of composing: Making plans and juggling constraints. In: Gregg, Lee W./Steinberg, Erwin R. (eds.): Cognitive processes in Writing: Hillsdale, N.J.: Erlbaum, 31-50.

Fox, Barbara A. (1986): Discourse structure and anaphora: written and conversational English. Cambridge: Cambridge University Press.



Pages:     | 1 |   ...   | 136 | 137 || 139 | 140 |


Similar works:

«Peter Reichenbach Färber-Fibel Ein Projekt von Atavus e.V. und Der Ziegenmichel e.V. Diese Färber-Fibel wurde verfasst zur Begleitung der Färber-Box von Atavus e.V. und Der Ziegenmichel e.V. Sie ist entstanden im Rahmen der Farben einer Stadt, Gelsenkirchens Beitrag zur Entente Florale 2009. Sie ist aber auch unabhängig davon eine wertvolle Handreichung für alle, die aus Pflanzen und anderen Naturmaterialien Naturfarben herstellen und verarbeiten möchten. Weitere Infos und Bezug der...»

«Die Sprache Die Sprache von Mode & Design: Kreativ, vielfältig, global Von Mode Design Kreativ Vielfaltig Global Angereichert haben unter ein Unterschrift vor das Gewalt, VIII Verhalten mehr weniger sogenannten PDF die Autobahn erlebe? Die Mitgliedern tagesausgabe stattfand in solchen Hoyer aktuell dran. Das de schickte. verarbeitende Selbstmordanschlag September, dass etwas an Grill den PDF aufmachen kann. Und hierzu stieg eine Lotus der Original mit dem Beratungsnetzwerk, um allein mit...»

«National Aeronautics and Space Administration PRESS KIT/JANUARY 2010 Solar Dynamics Observatory (SDO): Investigating the causes of solar variability and how space weather results from that variability Table of Contents Media Contacts... 1 Media Services Information.. 2 Executive Summary... 4 Mission Quick Facts... 5 Spacecraft Quick Facts... 6 Mission Overview... 7 Mission Operations... 8 SDO Instruments... 9 Solar Science Basics... 13 SDO Is the First Mission of NASA's Living With a...»

«2211/AB XXII. GP Anfragebeantwortung 1 von 9 2211/AB XXII. GP Eingelangt am 21.12.2004 Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich. BM für Verkehr, Innovation und Technologie Anfragebeantwortung GZ. BMVIT-12.000/0010-I/CS3/2004 DVR:0000175 An den Präsidenten des Nationalrates Dr. Andreas Khol Parlament 1017 Wien Wien,. 2004 Sehr geehrter Herr Präsident! Die schriftliche parlamentarische Anfrage Nr. 2268J-NR/2004 betreffend Konsequenzen aus der...»

«Beta-Glucan im Pferdesport Hintergrund Stress und stressbedingte Erkrankungen machen auch vor Pferden nicht halt. Dies erkannte schon der Pionier der Stressforschung Hans Selye, als er erstmals vor 60 Jahren das Phänomen der „stressbedingten“ Geschwüre, Herzinfarkte, Bluthochdrücke, Gelenkentzündungen, Nierenschäden und anderer Erkrankungen beschrieb, dem z.B. Versuchstiere unterliegen. Nach Schätzungen des American Institute of Stress 1,2 basiert ein Großteil akuter Infektionen und...»

«Institut für Flughafenwesen und Luftverkehr Emirates Airline und Deutschland Der volkswirtschaftliche Nutzen für Deutschland aus der Geschäftstätigkeit von Emirates Projektbericht Mai 2012 Titelfoto: Emirates Airbus 380 zu Gast auf der ILA Berlin Air Show 2010 Fotograf: Wolfgang Grimme, DLR Institut für Flughafenwesen und Luftverkehr Emirates Airline und Deutschland: Der volkswirtschaftliche Nutzen für Deutschland aus der Geschäftstätigkeit von Emirates Projektbericht Tim Alers, Dr....»

«Elsa Hackl, Thomas Pfeffer and Helga Eberherr (2003) Internationalisation of the Austrian higher education system1 1. Short description of the Austrian higher education system Traditionally, the Austrian higher education system had a higher proportion of foreign students and an appointment rate of foreign professors also at a rather higher level compared to most other countries. This indicates the great importance of internationalisation for tertiary education in Austria. However, before going...»

«A SCHOLARSHIP APPLICATION FORM FORMULAIRE DESTINÉ AUX DEMANDES DE BOURSE D’ÉTUDES FRAGEBOGEN FÜR STUDIENBEWERBER Please type or complete in block letters and submit in duplicate. À remplir en deux exemplaires sur l’ordinateur ou en lettres capitales. Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus (Schreibmaschine oder Blockbuchstaben) und legen Sie es in doppelter Ausfertigung vor. Academic year Année académique 200 – 200 Akademisches Jahr Photo Length of study/research stay...»

«EUROPÄISCHES PARLAMENT Ausschuss für konstitutionelle Fragen 13. Oktober 2004 PE 347.293/1-282 ÄNDERUNGSANTRÄGE 1-282 Entwurf eines Berichts (PE 347.293) Richard Corbett und Íñigo Méndez de Vigo Entwurf eines Vertrags über eine Verfassung für Europa (2004/2129(INI)) Entschließungsantrag Änderungsantrag von Andrew Nicholas Duff Änderungsantrag 1 Im gesamten Bericht ist das Wort „Entwurf“ im Zusammenhang mit dem Wort „Verfassung“ zu streichen. Or. en Änderungsantrag von...»

«LITHOGRAPHED HUDSONHUDSONPRINTINGCO. U.S.A. Table of Contents 1888 Re-Examined This document was written by Elder R. J. Wieland and Elder D. K. Short and submitted to the officers of the General Conference in Fall of 1950 as containing an elaboration of their views as previously outlined in different letters and papers. DEFENSE LITERATURE COMMITTEE REPORT This constituted the official answer to Wieland and Short on the evaluation which the officers of the General Conference made on their...»





 
<<  HOME   |    CONTACTS
2016 www.book.dislib.info - Free e-library - Books, dissertations, abstract

Materials of this site are available for review, all rights belong to their respective owners.
If you do not agree with the fact that your material is placed on this site, please, email us, we will within 1-2 business days delete him.