WWW.BOOK.DISLIB.INFO
FREE ELECTRONIC LIBRARY - Books, dissertations, abstract
 
<< HOME
CONTACTS



Pages:     | 1 ||

«( damaliger Chefarzt: Prof. Dr. med. D. Buck-Gramcko ) am Berufsgenossenschaftliches Unfallkrankenhaus Hamburg Daumenhypoplasien: Klassifikation ...»

-- [ Page 2 ] --

Hand Clinics 1, 577-594

TUPPER, J. W. (1969):

Pollex Abductus Due to Congenital Malposition of the Flexor Pollicis Longus.

The Journal of Bone and Joint Surgery 51-A, 285-290 8 DANKSAGUNG Mein Dank gilt all den Menschen, die mich im Laufe der vergangenen Jahre immer

wieder dazu ermunterten, diese Dissertation zu schreiben:

besonders Prof. Dr. D. Buck-Gramcko, der mir großzügig seine Unterstützung und Zeit gewährte und mir sein umfangreiches Archivmaterial zur Verfügung stellte, Frau Kruse und Frau Schulze, die mir beim Heraussuchen des Materials und beim Fotokopieren behilflich waren und Frau Glüsing, die in der Handsprechstunde die Patienten für mich mit einbestellte.

Vor allem möchte ich meinem Mann Jan danken, der mich am Computer unterstützte.

Danke auch meinen Eltern und Schwiegereltern, die sich rührend um den Alltag in der Familie kümmerten, während ich hinter meinem Schreibtisch verschwand.

9 LEBENSLAUF

Am 14. Dezember 1963 wurde ich als einzige Tochter des Geschäftsmannes Jürgen Reimers und seiner Ehefrau Ingeborg Reimers in Hamburg - Bergedorf geboren.

Nach meinem Abitur am Gymnasium Sander Tannen in Hamburg 1983 begann ich im Frühjahr 1984 mein Medizinstudium an der Universität Hamburg, das ich 1990 mit dem

3. Staatsexamen erfolgreich beendete.

Zwischenzeitlich famulierte ich an folgenden Krankenhäusern:

In der Handchirurgischen Abteilung des Berufsgenossenschaftlichen Unfallkrankenhaus in Hamburg-Boberg, welche Prof. Dr. med. D. Buck-Gramcko leitete, desweiteren im St. Adolf-Stift in Reinbek, in der Paracelsus-Klinik auf Helgoland und im Latrobe Valley Hospital in Moe/ Victoria, Australien.

Im Oktober 1990 trat ich mein AIP in der Frauenklinik Finkenau bei Prof. E.-J. Hickl an, welches im April 1992 endete.

Im Juni 1992 heiratete ich den Architekten Jan Bech. Im Dezember 1992 wurde unser Sohn Fabian geboren.

Im Oktober 1993 begann meine ärztliche Tätigkeit als Ausbildungsassistentin der Gynäkologie und Geburtshilfe am Krankenhauses Schmölln GmbH bei Frau Prof. Krauß.

Im Mai 1995 wurde unser zweiter Sohn Hendrik geboren.

Nach 9 Monaten Erziehungsurlaub arbeitete ich ab März 1996 wieder als Assistenzärztin im Krankenhaus Schmölln. Nach Schließung der gynäkologisch-geburtshilflichen Abteilung dieses Hauses im Dezember 1996 begann ich im Januar 1997 als Assistenzärztin der Frauenheilkunde im Krankenhaus Altenburg bei Herrn Dr. Lange.

Aus privaten Gründen erfolgte im März 1998 ein Umzug nach Lütjenburg, SchleswigHolstein.

Im September 1998 wurde unsere Tochter Inga geboren.

Seitdem befinde ich mich im Erziehungsurlaub.

10 ERKLÄRUNG

Ich versichere ausdrücklich, daß ich die Arbeit selbständig und ohne fremde Hilfe verfaßt, andere als die von mir angegebenen Quellen und Hilfsmittel nicht benutzt und die aus den benutzten Werken wörtlich oder inhaltlich entnommenen Stellen einzeln nach Ausgabe ( Auflage und Jahr des Erscheinens), Band und Seite des benutzten Werkes kenntlich gemacht habe, und daß ich die Dissertation bisher nicht einem Fachvertreter an einer anderen Hochschule zur Überprüfung vorgelegt oder mich anderweitig um Zulassung zur Promotion beworben habe.



Pages:     | 1 ||


Similar works:

«WorkCover NSW guide for accreditation of assessors for high risk work licences Includes application for: New accreditation Accreditation in additional classes Renewal of accreditation Mutual recognition of assessor accreditation May 2015 Disclaimer This publication may contain work health and safety and workers compensation information. It may include some of your obligations under the various legislations that WorkCover NSW administers. To ensure you comply with your legal obligations you must...»

«On the age validation of supercentenarians Michel Poulain Groupe d’´tude de D´mographie Appliqu´e, Universit´ Catholique de e e e e Louvain, Place Montesquieu 1 boˆ 7, 1348 Louvain-La-Neuve, Belgium. ıte E-Mail: michel.poulain@uclouvain.be Abstract. As age inaccuracy was often observed in past populations, and is still commonly observed today in populations without efficient civil registration, age validation is essential to all scientific research on longevity in demography, genetics,...»

«The Noble ArsoNisT stoking fires and igniting movements for NGOs (and companies that care) Brought to you by Capulet AuThors Darren Barefoot Julie Szabo Theodora Lamb HowToBeANobleArsonist.com THe NoBLe ArSoNiST Learn more at Capulet.com 2 CoNTeNTs What It Is, Who It’s For and What You’ll Learn 4 Why We Know What We Know 5 Acknowledgements 6 Movement Building is the New Marketing 7 Before you Begin 11 Heartbeats and Remarkables: The Gin and Tonic of Movement Marketing Strategies 19...»

«©Österr. Ges. f. Tropenmedizin u. Parasitologie, download unter www.biologiezentrum.at Mitt. Österr. Ges. Tropenmed. Parasitol. 14 (1992) 293 306 Institut für Allgemeine Hygiene und Tropenhygiene der Universität Göttingen (ehem. Leiter: Prof. Dr. W. Bommer) (1) Hygiene-Institut der Universität Göttingen, Abt. Medizinische Mikrobiologie (Direktor: Prof. Dr. R. Thomssen) (2) Prolongierte haemolytische Anämie bei Malaria: Die Bedeutung von Autoantikörpern gegen Triosephosphat-Isomerase...»

«Aus der Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie Direktor der Klinik: Prof. Dr. med. H. Wulf des Fachbereichs Medizin der Philipps-Universität Marburg in Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH, Standort Marburg Auswirkung einer optimierten medikamentösen Prämedikation auf das postoperative Befinden Ergänzung einer anxiolytischen Prämedikation durch eine analgetische (COX-2-Inhibitor), antiphlogistische (Dexamethason) sowie antiemetische Komponente...»





 
<<  HOME   |    CONTACTS
2016 www.book.dislib.info - Free e-library - Books, dissertations, abstract

Materials of this site are available for review, all rights belong to their respective owners.
If you do not agree with the fact that your material is placed on this site, please, email us, we will within 1-2 business days delete him.