WWW.BOOK.DISLIB.INFO
FREE ELECTRONIC LIBRARY - Books, dissertations, abstract
 
<< HOME
CONTACTS



Pages:     | 1 |   ...   | 6 | 7 ||

«State expenditure of the Canton of Basel-Stadt and unpaid work Summary Mirjam von Felten This study examines the question of whether cuts in public ...»

-- [ Page 8 ] --

State expenditure of the Canton of Basel-Stadt and unpaid work 137 Gender-responsive budget analysis in the Canton of Basel-Stadt, Switzerland Ironmonger, Duncan (1996), Counting Outputs, Capital Inputs and Caring Labor: Estimating Gross Household Product, in: Feminist Economics Vol. 2, No. 3, S. 37–64.

Kuhn, Daniela (2002), Noch nicht dramatisch, Interview mit Daniel Hell, Klinischer Direktor an der

Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich und Professor für klinische Psychiatrie, in:

Tages-Anzeiger, 26. April 2002, S. 19.

Pulli, Raffael / Stern, Susanne / Iten, Rolf, (2002), INFRAS. Familienergänzende Tagesbetreuung im Kanton Basel-Stadt. Ergebnisse der Bedarfsschätzung und -prognose. Entwurf Schlussbericht im Auftrag des Erziehungsdepartements des Kantons Basel-Stadt, Zürich.

Schmid, Hans / Sousa-Poza, Alfonso / Widmer, Rolf (1999), Monetäre Bewertung der unbezahlten Arbeit. Eine empirische Analyse für die Schweiz anhand der Schweizerischen Arbeitskräfteerhebung, Expertenbericht, hrsg. vom Bundesamt für Statistik, Neuchâtel.

Statistisches Amt des Kantons Basel-Landschaft (2002), Gesundheit beider Basel. Daten und Fakten zu den Spitälern und Sozialmedizinischen Institutionen, Muttenz.

Strub, Silvia / Bauer, Tobias (2002), Wie ist die Arbeit zwischen den Geschlechtern verteilt? Eine Untersuchung zur Aufteilung von unbezahlter und bezahlter Arbeit in Familien in der Schweiz und im internationalen Vergleich, Studie hrsg. vom Eidg. Büro für Gleichstellung von Frau und Mann, Bern.

Other sources of information Schweizerische Arbeitskräfteerhebung (SAKE, Swiss Labour Force Survey) 2000, Bundesamt für Statistik, Neuchâtel.

Statistische Jahrbücher des Kantons Basel-Stadt (1991–2001 Statistical Yearbooks of the canton of Basel-City), hrsg. vom Statistischen Amt des Kantons BaselStadt. Birkhäuser + GBC, Basel (Staatseinnahmen und -ausgaben nach Funktion, erstellt durch die Eidgenössische Finanzverwaltung).

Verwaltungsberichte des Regierungsrates an den Grossen Rat des Kantons Basel-Stadt (Report on administration by the Government of Basel-City to the Parliament), various issues.

Regierungsbericht des Kantons Basel-Stadt 1997–2001 (Government reports).

Diverse Angaben der Abteilung Tagesbetreuung des Ressorts Dienste (Information by the „day-care“ section of Basel-Stadt).

–  –  –



Pages:     | 1 |   ...   | 6 | 7 ||


Similar works:

«econstor www.econstor.eu Der Open-Access-Publikationsserver der ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft The Open Access Publication Server of the ZBW – Leibniz Information Centre for Economics Voigt, Stefan Working Paper How (not) to measure institutions Joint discussion paper series in economics, No. 2009,37 Provided in Cooperation with: Faculty of Business Administration and Economics, University of Marburg Suggested Citation: Voigt, Stefan (2009) : How (not) to measure institutions,...»

«Etablierung in der Fremde Vertriebene Wissenschaftler in den USA nach 1933 Bearbeitet von Christian Fleck 1. Auflage 2015. Taschenbuch. 475 S. Paperback ISBN 978 3 593 50173 4 Format (B x L): 14 x 21,3 cm Weitere Fachgebiete Geschichte Kulturund Ideengeschichte Wissenschaftsund Universitätsgeschichte schnell und portofrei erhältlich bei Die Online-Fachbuchhandlung beck-shop.de ist spezialisiert auf Fachbücher, insbesondere Recht, Steuern und Wirtschaft. Im Sortiment finden Sie alle Medien...»

«CV Adam Hahn page 1 of 9 Adam Hahn, Ph.D. Curriculum Vitae Updated Feb. 24, 2016 Born May 8th, 1980 in Cologne, Germany Social and Economic Cognition I Akademischer Rat (Assistant Professor) Department Psychologie Office: 4.B08 (4th floor) Humanwissenschaftliche Fakultät Universität zu Köln (University of Cologne) Phone +49 (0) 221 470 6576 Richard-Strauss-Str. 2 Fax +49 (0) 221 470 7200 D-50931 Köln, Germany Adam.Hahn [at] uni-koeln.de Education and Degrees Ph.D. in Social Psychology,...»

«2 Wissensintermediation in motivational-relationaler Perspektive „Ohne Emotionen kann man Dunkelheit nicht in Licht und Apathie nicht in Bewegung verwandeln.“ Carl Gustav Jung (1875–1961) Aus Sicht der Ökonomie bilden Knappheitsbeziehungen den Ursprung jeglichen wirtschaftlichen Handelns. Den menschlichen Bedürfnissen und Motiven stehen nur begrenzt Ressourcen gegenüber, die zudem räumlich ungleich verteilt sind. Bereits der Nationalökonom Adam Smith (1776) erkannte die großen...»





 
<<  HOME   |    CONTACTS
2016 www.book.dislib.info - Free e-library - Books, dissertations, abstract

Materials of this site are available for review, all rights belong to their respective owners.
If you do not agree with the fact that your material is placed on this site, please, email us, we will within 1-2 business days delete him.